aachenstricktschön

Nur schön stricken? Kunst, Mode, Design und Kultur in Aachen, um Aachen und über Aachen hinaus werden unter dem neuen Label verhandelt...

Besuchen Sie den Blog zum Label, das hervorgegangen ist aus einer Kooperation von Angelika & Martin Görg, Inhaber des gleichnamigen Woll-Ladens in der Annastrasse, und mir. Eine Begegnung zwischen Einzelhandel und Kunst, zwischen Wirtschaftlichkeit und Querdenken.

Guerilla Knitting, Street Art, demnächst auch Land Art, sind einige der Kategorien unter denen das Label Aachenstricktschön in Erscheinung tritt. Neue Wege in der Werbekonzeption gehen, Synergieeffekte erkennen und nutzen, Sensibilisieren für textile Themen - von der Tradition der Tuchmacher in der Euregio Maas-Rhein über die Konzepte des Guerilla Knittings bis hin zu moderner Technologie und Forschung an der Hochschule. Das sind Themenfelder, die durch virtuelle Informationsvermittlung und Wissensbildung und reale Projekte in Augenschein genommen und verknüpft werden sollen.

Das Textile als Medium. Als Wissensspeicher...von Kulturgeschichte, Kunstgeschichte und Ästhetischem Handeln, von Dresscodes und Styles, von Identität, Individualität und Gemeinschaft.

Blog: www.aachenstricktschoen.com

 

 

homesite