WANDERMäNTEL

Übergänge

Mantel oder Dress? – Drüber und Drunter – Innen oder Außen?

Die erste, die zweite und die dritte Haut...Körperoberfläche, Kleidung und Architektur.

"Sich kleiden" ist eine kulturelle Handlung, die lange Traditionen, Tabubrüche und das Spiel zwischen Individualität und Gemeinschaftszugehörigkeit unterstützt und zum Ausdruck bringt.

Wäre Karl der Große in antiken Gewändern oder grobem Leinengewand statt in karolingischer Herrscherrobe abgebildet worden, wäre die gesamte Rezeptionsgeschichte seines Wirkens wahrscheinlich eine vollkommen andere gewesen...

Das Textile als Medium - als kulturelle Sprache.

 

homesite